You Will Know

You Will Know

"Du wirst es wissen"

Als ich an der Bucht anhielt, saß ich endlich ein wenig auf den Felsen an der Küste des Sees. Es würde noch eine Weile dauern, bis ich das Dorf erreichen würde, aber ich wusste, dass seit mein Flug gelandet war, die Nachrichten rauf zu dir geschickt worden waren und inzwischen würdest du vor der Hütte warten. Ich komme, meine Liebe. Bevor die Sonne hinter dem Berg verschwindet, dass du nicht eine NAcht mehr alleine bist.

À Chacun Son Goût

À Chacun Son Goût

" Jedem Das Seine"

Ich sah Männer mit Zylindern, die Spazierstöcke mit silbernen Köpfen schwangen und Handwerker, die zum nächsten Dorf wanderten. Du nicht. Du könntest nicht weniger falsch liegen und ich hatte von Anfang an Recht.

She Dances Alone

She Dances Alone

"Sie tanzt allein"

Ihr Schritt ist lautlos auf dem Schnee. Sie scheint so zerbrechlich, dass die Schneefolcken versuchen, sie nicht zuu berühren. Die Männer stehnum sie herum, doch nicht wie ein Wolfsrudel. Sie beschützen sie wie Brüder, dass die Welt sie tanzen sehen kann. Und ihr doch fern bleibt.

Home Safe

Home Safe

"Sicher daheim"

Man schnitzte seinen Namen hinein und es er würde nie vergessen. Er hörte sich all deine Sorgen an und liess die Vögel, die auf seinen Zweigen sassen, für dich singen. Er atmete, damit du atmen konntest und er hielt dich, wenn die Wölfe kamen. Und das würde er noch für etliche Generationen tun. Wenn ihr Ihn nur lassen würdet.

Walk Away

Walk Away

"Geh davon"

Ein paar Notizen in einem von deinen Reporternotizbüchern zum Aufklappen, die so veraltet aussahen und eine kleine Thermoskanne mit grünem Tee war alles, was du unter jenem Baum für mich zurück gelassen hast. Und ich fühle immer noch wie ich diese Silhouette im Nebel nicht gehen lassen wollte. Aber du warst schon weg. Un dich wusste nicht ob das gut oder schlecht war.

Crow's Nest

Crow's Nest

"Krähennest"

Wir kletterten so ziemlich jeden Tag hinauf und redeten und träumten und lachten. Und taten so als sei die Wildnis endlos und niemand würde uns je dort finden, obwohl wir gerade mal zehn Minuten von daheim entfernt waren. Und wenn uns der Moos an den Beinen kitzelte, dachten wir nicht an den kalten Winter.

Elodie

Elodie

Einen kurzen Sommer lang war sie mein. Und ich gehörte ihr. Wir ertranken fast beim Küssen in den Wellen. Und nach den Tagen in der Sonne war unsere Haut noch Stunden nach dem Sonnenuntergang heiß. Eines Abends ging sie in die Strandhütte und schloß die Tür hinter sich. Das war das letzte Mal, dass ich sie gesehen habe. Wenn ich jetzt zu der Hütte komme, wage ich es nicht die Tür zu öffnen. Ich fürchte sie könnte nicht mehr dort sein und ich würde den Ort verlieren, an dem ich sie vermissen kann.

Mike's late

Mike's late

"Mike ist spät dran"

Wir trafen uns immer am Strand um der Sonne beim Untergehen zuzusehen und über die alten Zeiten zu reden und dass wir gehört hatten, dass es im Norden noch Könige geben soll. Aber irgendwie schien es nie der Mühe wert zu sein, hinzufliegen und es rauszufinden. Also saßen wir nur da, tauchten unsere Füße in das salzige Wasser und schnappten uns hin und wieder einen Fisch. Und Mike, Mike war wie immer spät dran.

All I Need ...

All I Need ...

"Alles was ich brauche ..."

Würde wahrscheinlich in diese winzige Strandhütte in Westkapelle passen. Sie, die Hunde und ein paar wenige Dinge. Ein Buch, Eine Kamera. Alles andere ist draussen. Der Himmel zwischen den sich schnell bewegenden Wolken, Die See, die ich die ganze Nacht höre. Der Sand zwischen meinen Zehen. Ich sehe. Ich höre. Ich fühle. Wir leben.

At The End Of The Road

At The End Of The Road

"Am Ende Der Straße"

Wenn man der Straße durch An Cheathrú Rua bis ans Ende folgt, kommt man nach Trá an Dóilín und da gint es keine Straße mehr, aber eine Menge Connemara. Und wenn man lang genug dort sitzt, wird man wahrscheinlich feststellen, dass man keine Straße mehr braucht. Dass das hier immer das Ziel war. Die See, der Himmel. Das Ende der Straße.

And Miles To Go

And Miles To Go

"Und Meilen zu gehn"

Der Wind ist ein hohles Pfeifen, die Kälte kriecht mir den Rücken hinauf und wispert mir ins Ohr. Das Bett ist bereitet, gleich dort. Leg dich nieder, ruh dich aus. Jeglicher Pfad ist unter dem Schnee verloren, wohin ich auch schaue, nichts als Bäume. Es mag ein Haus gleich dort vorn liegen, aber es scheint mir gerade als gäbe es kein lebend Ding in dieser Welt.

I Wouldn't Know

I Wouldn't Know

"Ich weiss nicht"

Warum du dorthin wolltest. Oder wie du das machen wolltest. Deine Gründe Dinge zu tun waren so weit entfernt von allem was ich auch nur als wert empfand darüber nachzudenken, dass es schon fast egal war, dass das alles schon lange nichts mehr mit Vernunft zu tun hatte. Mir würde es reichen wenn du zurück schautest und mir vom Gipfel zuwinktest. Wenn du an mich dächtest wenn ich schon Geschichte bin. Das wäre ein Anfang. Auch wenn es unser Ende war.

Don't Move, Dear ...

Don't Move, Dear ...

"Beweg dich nicht, Liebes ..."

Schau, wie die Vögel südwärts ziehen und erwarte ihre Rückkehr. Fühl den Fels kalt und fest sich über uns türmen. Hör die Tannen knarzen im Wind, der den Berg hinunter kommt. Wir werden die Fische wecken, wenn der Frühling kommt und das Eis vom See ziehen. Ruhe sanft bis dahin und träume von was du nicht sprechen konntest.

We Can Wade It

We Can Wade It

(Das können wir waten)

Glaube ich. wenns sein muss bis zu den Bergen. Mücken und Libellen fliegen tief über dem Wasser, Dinge knabbern an unseren Zehen von denen wir nicht wissen wollen, was sie sind. Aber wir fühlen sie Sonne auf unseren Rücken und den Wind in unseren Gesichtern. Und die Berge schrumpfen bei jedem Schritt ein ganz klein wenig.

Help Me

Help Me

"Hilf mir"

Im Schatten eines gebrochenen Armes liegt mein Laub ohne atmen zu können. Ich kann keinen Frieden unter Himmel und Wolken finden, weil es dort ist wo sie nicht mehr tanzen seit den letzten Tagen des Herbst.

Scriabin Point

Scriabin Point

Grad als ich über deine auf dem Wasser treibenden Tränen nachdachte, trat ich einen Schritt zurück und sah ihn dort stehen. Alexander sah mich an und er gab mir etwas, was mir immer bleiben würde. Das mir helfen würde wenn ich alles sah und es einfach nicht wüsste.

Cross The Valley

Cross The Valley

"Über Das Tal"

Seit über einem Jahrhundert überspannt die Brücke hoch oben das Tal, die Züge fahren über 100 Meter über dem Fluss vorbei. Und irgendwie schafft es diese alte Konstruktion sich besser in die Natur einzufügen als es jede moderne Brücke vermag,

La Troneta

La Troneta

Ich kam die Strasse herauf gelaufen und wusste nicht wie weit es noch bis zum Leuchtturm sein würde. Sechs Meilen? Mehr? Nach jeder Biegung der Strasse hoffte ich, er würde erscheinen und es würde vorbei sein. Der Tag wäre vorüber und ich hätte es über die Insel geschafft. Mir tat alles weh und ich war es leid. Aber ich wusste schlussendlich würde ich dort sein, über die See nach Betlem schauen und das wäre der Moment. Der Moment, auf den ich acht Stunden gewartet hatte. Und der Moment kommt immer ...

Stuck In The Middle

Stuck In The Middle

"Dazwischen"

Zwischen einem nicht enden wollenden Himmel und Wassern, die sich nie zu erschöpfen scheinen, stecke ich fest am Land, dass so gross und weit scheint, aber doch nie mehr ist als eine Insel. Wusstest du das nicht?

If You Were Still Here

If You Were Still Here

"Wenn Du Noch Hier Wärst"

Aber ich schätze du bist weiter, jenseits des Nebels und wie weit und schnell ich auch rennen mag, du wirst mir immer voraus sein. Und ich kann sehen wo deine Füße auf das Gras getreten sind, dein Geruch steht noch in der klammen Luft und machmal denke ich, ich höre etwas. Aber das mag auch mein Herz gewesen sein ...

Us Kids Swim Off A Grey Pier

Us Kids Swim Off A Grey Pier

"Wir Kinder schwimmen an der grauen Mole"

Ich weiß nicht warum ich jetzt in diesem Wald in Deutschland daran denken musste und nicht damals, als ich auf der Achten nach Süden life auf dem Weg zu Teds Studio in SoHo. Habe ich aber und das war gut und nun, da ich Stevens Stimme wieder höre, werde ich gehen und dich am Tomkins Square. Das werd ich, Jack. Ich hab immer dran denken müssen in diesen letzten sieben Jahren seit ich Manhattan verlassen habe.

Chincoteague Island

Chincoteague Island

"Die Insel Chincoteague"

Ich war auf Achill Island auf einem Hügel über dem Strand von Keem und schaute hinaus auf den Atlantik und fragte mich was da draussen sei. Hinter den Wolken, am anderen Ende des Wassers. Nun, es ist Chincoteague Island, Virginia. Ich stelle mir gerne vor, dass dort jemand raus auf den Ozean blickt und sich fragt, was hinter den Wolken, am anderen Ende des Wassers liegt. Und dass er herausfindet, dass es Achill island im irischen County Mayo ist.

August Came And Went

August Came And Went

"Der August kam und ging"

Und mit ihm die Erinnerungen an Leinenhemden, die an den Zäunen flatterten wie Flaggen über unserem winzigen Platz im hohen Gras Wir lasen französische Bücher und schlugen den Weisswein in feuchte Handtücher um ihn kühl zu halten. Den Sand noch in den Kleidern, das Salz des Meeres noch auf den Lippen und die Gedanken aus den Büchern in endlosen Diskussionen, kletterten wir nachts in unsere Betten.

I Can See You There

I Can See You There

"Ich kann Dich dort sehen"

Manchmal wünschte ich, eine kleine Insel ware alles was ich hätte und um was ich mich kümmern müsste. Meine eigene einsame Welt von der aus ich dich übers Wasser kommen sehe, alles was ich höre ist der Wind in den Bäumen und der Gesang der Vögel. Aber selbst dort gibt es dunkle Stellen im See, in denen ich Böses vermute, das nachts auf meine Insel kriecht und mir die Furcht bringt.

Weather Face

Weather Face

"Wetterseite"

In Doonagore, County Clare, nahe den Cliffs of Moher, können Wind und Regen wegen der Nähe zum Atlantik bisweilen sehr heftig sein. Von daher gleichen sich Gebäude oft in der Ausrichtung und Winkeln der Architektur.

Deadwood

Deadwood

"Totholz"

Auf den ersten Blick scheinen Struktur und Grautöne ausreichend zu erklären warum Totholz gerade auf monochromen Aufnahmen so eindrucksvoll ist. Es ist aber mehr als das. Irgendwie erinnert mich totes Gehölz viel mehr an eine Vitalität, die es einmal gehabt hat, als wenn der Baum in eben dieser Vitalität noch steht. Dies ist, wie Herbstlaub, eine der wenigen Fälle, wo dem Tod etwas Schönes inne zu wohnen scheint.

An Boireann

An Boireann

"An Boireann"

Die Hügel des Burren bestehen aus Kalksteinplatten mit Rissen, die „Grikes“ genannt werden. Die freistehenden Felsen, die darin entstehen kennt man als „Clints“. In dieser Gegend südich von Fanore kann man etwa ein Drittel aller in Irland heimischen Pflanzenarten finden.

An Cheathrú Rua

An Cheathrú Rua

"An Cheathrú Rua"

Gegenüber von den Aran Islands im County Galway, südwestlich von Carraroe haben wir einen Ort gefunden, an dem uns Kühe anstarren, eine einsame Möwe tief über uns hinweg fliegt und jemand am Westufer verzweifelt versucht, einen Diesel zu starten. Ich wünschte wir könnten hier auf die Gezeiten warten ...

Coming Home. Sort Of.

Coming Home. Sort Of.

"Heimkommen. Irgendwie."

Die Fischerboote am Lough Mask, Ben Beg in der Ferne und das ist dann schon County Galway, habe John und Gary schon getroffen – war wie der erste Abend vor zwei Jahren. Aber dieses mal ist es anders, so anders wie es immer ist wenn du nicht einfach nur ankommst, sondern zurückkehrst.

Derrycourane

Derrycourane

"Derrycourane"

Irgendwo an der R336 musste ich scharf bremsen und rasch aus dem Wagen springen um dieses Bild von den Kühen und Schafen an den Hängen des Berges zu machen. Ein Bild mit solcher Fülle und ohne irgendwelche Menschen darauf, dass es sich anfühlte wie der wilde, wilde Westen und mich umso mehr nach echter Wildnis sehnen ließ.

The Long Road To Leenaun

The Long Road To Leenaun

"Die lange Straße nach Leenaun"

An der Straße zwischen Maum und Leenaun, nördlich der Ebenen und Hügel des wilden Connemara habe ich oft angehalten und nach der Kamera gegriffen. Dort ist einfach so viel zu sehen, dass man wie ein Kind mit großen Augen umher läuft.

On And On

On And On

"Weiter und weiter"

Der Himmel und der See scheinen sich in die Unendlichkeit zu erstrecken, wenn man vom Benlevy, einem Berg nördlich des Lough Corrib auf den See hinunter blickt. Der See ist der zweitgrößte in Irland und soll angeblich 1327 Inseln haben.

Cold, Ever So Cold

Cold, Ever So Cold

"Kalt, so kalt"

Wenn ich nachts auf dem Finny Pass unterwegs war, war e simmer etwas unheimlich wenn ich am “Cillin”, dem Kinderfriedhof, vorbei kam. Dort hatten die die ungetauften Kinder begraben. Ohne Namen. Ohne Kreutz. Ohne Zeremonie. Man sagt, dass der Loch Na Fooey so kalt ist, dass er die Toten nicht mehr hergibt. Aber nichts kann so kalt sein wie eine Nacht, wenn jemand sein eigenes Kind begraben muss.

Meet Me Behind The Dunes

Meet Me Behind The Dunes

"Triff mich hinter den Dünen"

Die Maasdünen bei Arcen, Niederlande

What I Leave Behind

What I Leave Behind

"Was ich hinter mir lasse"

Zurückblickend war es alles gut. Ich wußte nicht was vor mir lag, als ich die Fähre zurück nach Athen nahm um dahin zu fliegen, was einer Heimat noch am nächsten kam. Ich wußte nur, dass das was gewesen war, gut gewesen war. Aber ich musste weiter, wie der Wind weht und die See sich bis an den Horizont erstreckt.

When It Is All Over

When It Is All Over

"Wenn es alles vorbei ist"

Dieser Anblick eines einzelnen Baums in der Nähe meines Hauses an einem nebligen Morgen hat mich darüber nachdenken lassen, wie man dieses Bild auffassen könnte. Ist da Einsamkeit, Furcht vor dem Ungewissen hinter dem Nebel oder einfach die Schönheit der Natur selbst in einem einzelnen Baum vor einem grauen Hintergrund, der alles mögliche bedeuten könnte?